Soziale Woche

Über das + rechts könnne Sie weitere Bilder ansehen.

Fröhlich war die Stimmung in der Silberbergschule nach den Sommerferien. Die Kinder erlebten in der sozialen Woche das Miteinander. Die Reflexion über das soziale Lernen nach den Angeboten fand im Klassenverband statt:

  • Parcours: Wie fühlt es sich an mit meinem Partner oder meiner Partnerin durch den Hindernisparcour vorsichtig - die Augen sind verbunden - zu gehen, klettern, kriechen, fahren? Können wir uns gegenseitig vertrauen?
 
  • Breakoutroom: Wie lösen wir gemeinsam in der Gruppe die Aufgabe, um den Code zu erhalten, mit dem wir eins der fünf Schlösser der Schatzkiste öffnen können? Wie ergänzen wir uns gegenseitig in der Gruppe? (Die Schatzkiste war noch zusätzlich mit einem Schlüssel verschlossen. Um diesen von der Schulsekretärin Frau Meier zu erhalten, musste die Lehrerin mit der Klasse eine Aufgabe lösen.  Gut veschlossen, denn in den Schatzkisten befanden sich Eisgutscheine - zufälligerweise war nach dem Öffnen der Eiswagen auf dem Schulhof).
 
  • Kooperationsspiele und Rituale innerhalb der Klasse: Wie schaffen wir es eine gute Klassen- und Schulgemeinschaft herzustellen?
 
  • Gemeinsames Frühstück in der Klasse - gemeinschaftsstärkend (Reflexion erübrigt sich)
 
  • Durch den gemeinsamen Ausflug in die Rheinauen konnten die Kinder einen Tag in der Natur erleben. Jede Klasse hatte einen Ranger und ein eigenes Thema.


Trotz dem enormen Organisationsaufwand auf Grund der Pandemiebedingungen wollen wir diese Woche nicht mehr missen!